Praxis

Die Praxis ist in der Regel Montags bis Freitags von 8.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Therapiesitzungen werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Es müssen zwei Bedingungen erfüllt sein, damit Ihre gesetzliche Krankenkasse die Kosten Ihrer Behandlung übernimmt:

1. Sie müssen eine behandlungswürdige Störung gemäß den Psychotherapierichtlinien haben, d.h. eine Störung mit Krankheitswert (z.B. Ängste, Depressionen, Essstörung).

2. Der psychologische oder ärztliche Psychotherapeut muss approbiert und bei den Krankenkassen als Psychotherapeut zugelassen sein. In Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen das volle Honorar für eine Psychotherapie.

Bei den Privatversicherungen hängt die Leistung von der Gesellschaft und der Art des Tarifes ab. Am besten erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung. Natürlich können Sie das Honorar auch privat tragen.

 

Anfahrtsskizze: